Sven

 

Ganzheitlich – Bewusst – Ehrlich – Klar – Intuitiv

  

Ich bin Heilpraktiker Psychotherapie und arbeite als transpersonaler Therapeut, Tiefen-Coach und spiritueller Lehrer.

Ausbildungen in klinischer Hypnose, transpersonaler Regression, Soul-Centered-Healing, Heilmagnetismus, High Performance Reality Coaching und Quantum Physiology bilden die Grundlagen meiner Methodik. Auf meinen Reisen nach Südamerika lerne ich von Schamanen und traditionellen Heilern.

Ich bin Schriftsteller für Kinderbücher und philosophisch-psychologische Themen. Außerdem arbeite ich als Diplom Digital Artist im Bereich Digital Consulting und Media Design und habe ein Kunsthochschulstudium abgeschlossen.

Ich doziere an verschiedenen Einrichtungen und teile immer gerne meine Erfahrungen und mein Wissen. Die Natur der Existenz, das Bewusstsein und meine Familie sind mein Zentrum.

 


 

Meine Geschichte:

Der Weg bis hier war nicht immer leicht und voller schöner und schwerer Erlebnisse. Ich weiß durch meine eigenen Erfahrungen, dass es möglich ist, das Leben zu ändern, wenn wir bereit dazu sind und es wirklich wollen. Hier gebe ich einen kurzen Einblick in meine persönliche Geschichte und wie ich zu lebensfroh.jetzt gekommen bin.

Eigentlich war ich immer ein fröhliches Kind, doch mit den seltsamen Ansprüchen, die von außen an mich gestellt worden, verlor ich mich mehr und mehr aus den Augen. Du musst so oder doch anders sein, um geliebt zu werden, um Anerkennung zu bekommen, um gesehen zu werden, um zu funktionieren. Du musst still sitzen und dich anpassen. Du bist nicht gut so, wie du bist… Das alles war zu verwirrend für mich und ich vergaß schnell, wo ich wirklich herkomme und wer ich wirklich bin.

Essen spielte dabei immer eine große Rolle. Ich lernte, mich mit Essen zu belohnen, mit Essen abzulenken, meine innere Leerheit und Abgetrenntsein zu überdecken. Mich „vollzustopfen“ schien die einzige Rettung zu sein. Ich fühlte mich dumpf, müde und bewusstlos. Ich wurde dick und träge und das Gefühl nicht in diese Welt zu passen wurde dabei nicht wirklich weniger. Ich aß viel. Viel Zucker, viel Fett, viel Fleisch und Milchprodukte. Ich wurde dicker. Dann kamen Magenprobleme und Sodbrennen, körperliche Schwäche und ein ständiges Gefühl von Unwohlsein. Meine Gedanken waren blockiert und meine Gefühle waren verdreht. Bewegung, Motivation und positive Aktivität – Fehlanzeige!

Selbstmitleid, Aussichtslosigkeit, Verzweiflung… Diese ungesunden Strategien erweiterten sich mit dem älter werden nur um weiteres Gift. Computerspiele, Fernsehen, Zigaretten, Fast Food, Kaffee, leerer Sex und sehr viel Arbeit. Abtauchen, auflösen, weg sein. Jedes Jahr, seit meiner frühen Kindheit bekam ich zahlreiche Erkältungen und nahm viele Medikamente. Immer gab es irgendetwas in meinem Körper, das nicht stimmte. Vor allem mein Kopf war immer hohl, dumpf, überfüllt, verwirrt oder dicht.

Durch verschiedene sehr deutliche Erlebnisse kam es zu dem entscheidenden Moment, in dem ich so nicht mehr weiter leben wollte. Das alles war so sinnlos und unangenehm. Das soll das Leben sein??? Ich fing dann an, mehr und mehr zu erforschen, warum das alles so ist. Wie wir Menschen funktionieren, wie unser Bewusstsein funktioniert. Die Welt der Psychologie, des klaren Bewusstseins, der Mystik und der neuen Wissenschaften öffnete sich und ich fing an zu begreifen, wie ich meine Realität formte. Ich fing an zu verstehen, wie ich funktioniere.

Über viele Jahre studiere ich nun die Erkenntnis, dass wir die waren Architekten unserer Welten sind. Ich habe gelernt, dass Veränderung und Erwachen in jedem Moment möglich sind. Das wir entscheiden können, wie wir uns selbst und dem Leben begegnen. Durch viele Jahre therapeutische Ausbildungen, Coaching, Lehr-Therapie und schamanischen Heilungen löste ich mich Stück für Stück von den alten einschränkenden Vorstellungen von mir. Ich lernte mir selbst bewusst und ehrlich zu begegnen. Alles anzunehmen, was mich ausmacht. Ich konnte jetzt meine Verletzungen und traumatischen Erfahrungen zulassen und auflösen. Daraus entstand eine klare innere Stärke und Präsenz.

Eine absolute Offenbarung war es, als Alexandra dann mehr und mehr gesunde Ernährung in unser Leben brachte. Ich hatte schon teilweise vegetarisch gelebt, aber immer noch viel Zucker, Chips und Käse gegessen. Durch morgendliche Smoothies und dem Verzicht auf Fleisch konnte ich feststellen, kaum noch Erkältungen zu bekommen. Doch das war erst der Anfang und die Reise ging noch tiefer…

 

Der erste Detox war wie ein Flug in einer Rakete durch das Universum meiner Süchte, Abhängigkeiten und negativen Essgewohnheiten. Schichten von falschen Versprechungen, negativen Vorstellungen, süßen Verführungen und fettigen Kompensations-Strategien brachen aus meiner Scheinpersönlichkeit heraus und lagen nun in unangenehm ehrlicher Weise vor mir.

 

Wir sind so unbewusst über uns – es ist einfach unglaublich! Nach all den Jahren Transformation und Arbeit an mir, begriff ich, dass die Basis unserer Existenz unsere Nahrung ist. All die Blockaden und Mauern, die ich bis jetzt nicht lösen und überwinden konnten schienen plötzlich zu bröckeln. Die innere und äußere Reinigung durch die Pflanzen war eindrucksvoll und vitalisierend. Erinnerungen, Muster und selbst-zerstörerische Verhaltensweisen wurden noch mal mehr deutlich. Und die Gewissheit, dass ich in der Hand habe, wie ich mein Leben gestalte und wie bewusst ich mich und den Moment wahrnehmen möchte.

Ich fing an mich mehr zu bewegen, aktiver zu sein. Da kam plötzlich eine Leichtigkeit zu mir zurück, die ich die letzten 25 Jahre lange extrem vermisst habe. Lebendigkeit, Strahlen, Mut und Willen. Der Wille zu Leben und die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Es war nicht leicht, aber endlich ging ein wirkliches Abenteuer los. Selbstakzeptanz, Nähe, Fröhlichkeit und Zuversicht… Das alles war plötzlich so real wie nie zuvor.

Wo stehe ich jetzt?

Ich bin aufgewacht aus einem 1000 jährigen Schlaf. Ich kann wieder gucken und schmecken und fühlen. Es ist nicht alles leicht und spaßig in meinem Leben, aber Leichtigkeit und Spaß sind wieder zurückgekommen. Ich nehme die Herausforderungen an und wachse in jedem Moment. Ich praktiziere regelmäßig die Dinge, die ich brauche um mich wohl zu fühlen. Ich stolpere immer noch über mich, aber dann lache ich einfach und steh wieder auf, statt mich dafür zu hassen. Intuitiv, natürlich, einfach, liebevoll und lebensfroh… Das sind die Ansprüche, die ich jetzt an mich stelle. Der einzige der mir das wirklich geben kann, bin ich…

Wenn wir Dich bei Deinem Weg zu einem aktiven Leben, Deiner wahren Schönheit und Präsenz begleiten können, dann freut uns das sehr! Wir unterstützen Dich ganzheitlich und ehrlich.

Hier erfährst Du mehr über unsere einfach wirksamen Detox-Programme, Alexandra’s Active-Balance Body-Coaching und Sven’s True-Life & High-Performance Coaching.